Tutorial Activities

Peer-Mentoring

Name in diploma supplementPeer Mentoring
Organisational Unit Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (www.wiwi.uni-due.de)
LecturersDr. Thorsten Kimmeskamp
SPW2LanguageGerman
CycleirregularParticipants at mostno limit

Explanation for irregular cycle

Die Tätigkeiten im Rahmen des Peer-Mentorings zu verschiedenen Beratungsangeboten werden nur nach Bedarf ausgeschrieben

Preliminary knowledge

Interesse an und Grundkenntnisse in den jeweiligen Problemfeldern

Qualification Targets

Die Studierenden

  • sind in der Lage, eigenständig Studierende in besonderen Situationen oder Lebenslagen und/oder bei besonderen Problemen und Fragen zu ihrem Studium zu beraten
  • erwerben Sozial-, Selbst-, Gender- und/oder Diversitykompetenzen

Contents

  • Beratung der Studierenden in besonderen Situationen oder Lebenslagen
  • Analyse der individuellen Problemstellung
  • Beratung und Orientierung zu Ansprechpartner/innen an der Hochschule
  • Hilfe bei der individuellen Studienplangestaltung
  • Erstellung eines individuellen Leitfadens zur Problemlösung

Literature

je nach Beratungstätigkeit Broschüren der Hochschule einschließlich Fakultät für Wirtschaftswissenschaften zum jeweiligen Tätigkeitsbereich

Exam

Studierende, die am Erwerb eines Leistungsscheins als Peer-Mentorin oder Peer-Mentor interessiert sind, bewerben sich auf die entsprechenden Ausschreibungen bei der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Eine Auswahl erfolgt nach fachlichen und persönlichen Fähigkeiten. Es werden 3 CP (unbenotet) für die Beratung von Studierenden zu vereinbarten Themenbereichen während eines Semesters vergeben. Maximal zwei aufeinanderfolgende Peer-Mentorings können auf diese Art angerechnet werden. Bitte beachten Sie ergänzend die Angaben Ihrer Prüfungsordnung.

Participants

  • AI-SE Bachelor 2017>Kernstudium >Schlüsselqualifikationen >Modul "Schlüsselqualifikationen (Bachelor AI-SE)"2nd-3rd Semester, Compulsory
  • AI-SE Master 2010>Bereich 3 (Wirtschaftsinformatik und E1) >Schlüsselkompetenzen >Modul "Schlüsselqualifikationen (Master AI-SE 2010)"1st-3rd Semester, Elective
  • BWL Bachelor 2006-V2013>Vertiefungsstudium >Ergänzungsbereich >Schlüsselqualifikationen >Modul "Schlüsselqualifikationen (Bachelor BWL)"4th-5th Semester, Compulsory
  • VWL Bachelor 2013>Vertiefungsstudium >Ergänzungsbereich >Modul "Schlüsselqualifikationen (Bachelor VWL)"4th-6th Semester, Compulsory
WIWI‑C1007 - Tutorial Activities: Peer-Mentoring