Informations about the modules

zurück

Module

Energie- und Immobilienmanagement

Name in diploma supplement
Energy and Real-Estate Management
Responsible
Admission criteria
See exam regulations.
Workload
180 hours of student workload, in detail:
  • Attendance: 60 hours
  • Preparation, follow up: 60 hours
  • Exam preparation: 60 hours
Duration
The module takes 1 semester(s).
Qualification Targets

Die Studierenden

  • kennen Begriffe, Definitionen und Bedeutungen von Facility Management, Corporate Real Estate Management, Immobilienmanagement und Energiemanagement
  • kennen moderne Konzepte und Methoden der Bewirtschaftung von Gebäuden
  • kennen die Grundlagen von strategischem Immobilienmanagement und operativen Facility Management
  • sind vertraut mit Methoden und Ansätzen zur Analyse der Energienutzung in Gebäuden und Produktionsprozessen
  • können das erlernte Wissen anhand ausgewählter Fallbeispiele anwenden
  • können die Vorlesungsinhalte kapitelübergreifend in Zusammenhang bringen
  • können Transferwissen zielgerichtet anwenden
  • können das erlernte Wissen in Fallbeispielen aus dem Energie- und Immobilienmanagement anwenden
Relevance

Hohe Praxisrelevanz durch Fokussierung auf aktuelle und praxisnahe Fragestellungen

Module Exam

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung in der Gestalt einer Klausur (in der Regel 90-120 Minuten) oder mündlichen Prüfung (in der Regel 20-40 Minuten); die konkrete Prüfungsform – Klausur oder mündliche Prüfung – wird innerhalb der ersten Wochen der Vorlesungszeit von der zuständigen Dozentin oder dem zuständigen Dozenten festgelegt

Usage in different degree programs
  • BWL-EaF-Ma-2015 Wahlpflichtbereich 1st-3rd Sem, Elective
  • EnergySc-Ma-2016 Fortgeschrittene Energiewissenschaft 1st Sem, Elective
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014 Masterprüfung in der großen beruflichen Fachrichtung Wahlpflichtbereich BWL, VWL, Recht, Statistik Bereich BWL 1st-3rd Sem, Elective
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014 Masterprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung Produktion, Logistik, Absatz Profil "Produktionswirtschaft" in der kleinen beruflichen Fachrichtung Wahlpflichtbereich im Profil "Produktionswirtschaft" 1st-3rd Sem, Elective
  • MedMan-MedGW-Ma-2014 Wahlpflichtbereich I Bereich BWL 1st-3rd Sem, Elective
  • MedMan-WiWi-Ma-2014 Wahlpflichtbereich II Bereich BWL 1st-3rd Sem, Elective
  • WiInf-Ma-2010 Wahlpflichtbereich Wahlpflichtbereich II: Informatik, BWL, VWL Wahlpflichtmodule der Betriebswirtschaftslehre 1st-3rd Sem, Elective
  • WiIng-Ma Wahlpflichtbereich Wirtschaftswissenschaften, Energiewirtschaft 1st-3rd Sem, Elective
Elements
Name in diploma supplement
Energy and Real-Estate Management
Organisational Unit
Lecturers
SPW
2
Language
German
Cycle
winter semester
Participants at most
no limit
Preliminary knowledge

BWL-Kenntnisse und elementare Kenntnisse der Energiewirtschaft

Contents
  1. Grundlagen: Grundfragen des Facility Managements und des Energiemanagements in Gebäuden
  2. Strategisches Immobilien-Management: Life Cycle Cost Ansatz, Wertmanagementstrategien
  3. Operatives Energie- und Immobilien-Management: Flächenmanagement, Management der Ver- und Entsorgungsinfrastrukturen, Instandhaltung & Reinigung als Managementaufgaben
  4. Energiemanagement als Teil des Immobilien-Management: Energiecontrolling, Energiekennzahlen, & Benchmarking, Rationelle Energieanwendung
  5. IT-Unterstützung des Facility Management: Konzepte des Computer Aided Facility Managements, technisches Gebäude- und Energiemanagement
  6. Schlussbetrachtung: Perspektiven des Energie- und Immobilien-Managements
Literature
  • Nävy, J. (2003): Facility Management; 3. Auflage; Springer-Verlag; Berlin.
  • Braun, H.-P.; Oesterle, E.; Haller, J. (2004): Facility Management - Erfolg in der Immobilienbewirtschaftung; 4. Aufl.; Springer-Verlag; Berlin.
  • Schneider, H., Görze, R.; von Kessel, H. (2004): Facility Management planen, einführen, nutzen; Schaeffler-Poeschel-Verlag; Stuttgart.
  • Beck, Brandt, Salander (2000): Handbuch Energiemanagement: Wirtschaft, Recht, Technik; Heidelberg-Verlag.
  • Pfnür, A. (2010): Modernes Immobilienmanagement: Facility Management, Corporate Real Estate Management und Real Estate Investment Management; 3. Auflage; Berlin.
Participants
  • BWL-EaF-Ma-2015 Wahlpflichtbereich Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • EnergySc-Ma-2016 Fortgeschrittene Energiewissenschaft Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st Sem, Elective
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014 Masterprüfung in der großen beruflichen Fachrichtung Wahlpflichtbereich BWL, VWL, Recht, Statistik Bereich BWL Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014 Masterprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung Produktion, Logistik, Absatz Profil "Produktionswirtschaft" in der kleinen beruflichen Fachrichtung Wahlpflichtbereich im Profil "Produktionswirtschaft" Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • MedMan-MedGW-Ma-2014 Wahlpflichtbereich I Bereich BWL Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • MedMan-WiWi-Ma-2014 Wahlpflichtbereich II Bereich BWL Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • WiInf-Ma-2010 Wahlpflichtbereich Wahlpflichtbereich II: Informatik, BWL, VWL Wahlpflichtmodule der Betriebswirtschaftslehre Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • WiIng-Ma Wahlpflichtbereich Wirtschaftswissenschaften, Energiewirtschaft Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
Lecture: Energie- und Immobilienmanagement (WIWI‑C0034)
Name in diploma supplement
Energy and Real-Estate Management
Organisational Unit
Lecturers
SPW
2
Language
German
Cycle
winter semester
Participants at most
no limit
Preliminary knowledge

BWL-Kenntnisse und elementare Kenntnisse der Energiewirtschaft.

Contents
  1. Kurze Darstellung grundlegender energiewirtschaftlicher Zusammenhänge
  2. Gezielte Wiederholung und Vertiefung des Vorlesungsstoffes
  3. Aufgaben und Beispiele zum Stoff der Vorlesung
  4. Vorbereitung auf die mündliche Prüfung
Literature

Siehe Vorlesung

Teaching concept

Eigenständige und angeleitete Vertiefung des Vorlesungsstoffes. Die Studierenden sollen ihr eigenes Verständnis einbringen und diskutieren.

Participants
  • BWL-EaF-Ma-2015 Wahlpflichtbereich Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • EnergySc-Ma-2016 Fortgeschrittene Energiewissenschaft Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st Sem, Elective
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014 Masterprüfung in der großen beruflichen Fachrichtung Wahlpflichtbereich BWL, VWL, Recht, Statistik Bereich BWL Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014 Masterprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung Produktion, Logistik, Absatz Profil "Produktionswirtschaft" in der kleinen beruflichen Fachrichtung Wahlpflichtbereich im Profil "Produktionswirtschaft" Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • MedMan-MedGW-Ma-2014 Wahlpflichtbereich I Bereich BWL Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • MedMan-WiWi-Ma-2014 Wahlpflichtbereich II Bereich BWL Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • WiInf-Ma-2010 Wahlpflichtbereich Wahlpflichtbereich II: Informatik, BWL, VWL Wahlpflichtmodule der Betriebswirtschaftslehre Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
  • WiIng-Ma Wahlpflichtbereich Wirtschaftswissenschaften, Energiewirtschaft Modul "Energie- und Immobilienmanagement" 1st-3rd Sem, Elective
Exercise: Energie- und Immobilienmanagement (WIWI‑C0033)
Module: Energie- und Immobilienmanagement (WIWI‑M0038)