Es ist das ausdrückliche Ziel der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, den Frauenanteil in allen Bereichen zu erhöhen. Unter Maßgabe des Arbeitsmarktes und zur Sicherung einer adäquaten wettbewerbssichernden Stellenpolitik bevorzugt die Fakultät Bewerberinnen, wenn sie über die gleichen Qualifikationen verfügen wie männliche Mitbewerber.

Gleichstellungsbeauftragte:Elke Schulte-Lippern
Tel.: 0201 / 183-4260
Raum: S-A 124
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte (at) wiwi-essen.uni-due.de
Stellvertreterin:Marina Haves
Tel.: 0201 / 183-4182
Raum: WST-C 13.15
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte (at) wiwi-essen.uni-due.de

Die Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät und ihre Stellvertreterinnen sind für die Beratung der Fakultät in Belangen der Gleichstellung zuständig. Sie stehen Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Technik und Verwaltung sowie den Professorinnen und Professoren der Fakultät in Gleichstellungsbelangen aller Art als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Dazu können z.B. gehören:

  • Beratung zu Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium,
  • Antidiskriminierungsmaßnahmen
  • Prävention und Bekämpfung von sexueller Gewalt bis hin zu
  • Weiterbildungsmaßnahmen und
  • Informationen über die Gleichstellungsarbeit der Fakultät. 

Darüber hinaus setzen sie sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern an der Fakultät ein, indem sie

  • gemeinsam mit der Zentralen Gleichstellungsbeauftragten als beratendes Mitglied an den Berufungskommissionen der Fakultät teilnehmen
  • sie wirken beratend am Frauenförderplan der Fakultät mit
  • sie können als Stellvertretung der zentralen Gleichstellungsbeauftragten als beratendes Mitglied an den Sitzungen des Fakultätsrates und anderer Gremien der Fakultät teilnehmen

Damit haben sie die Möglichkeit sich für Maßnahmen einzusetzen, die Gleichstellung fördern und Diskriminierung verhindern. Die dezentralen Gleichstellungsbeauftragten können sich in allen Angelegenheiten stets an das Gleichstellungsbüro wenden und werden von diesen unterstützt und beraten.

Neben der Gleichstellungbeauftragten und ihren Stellvertreterinnen steht als Ansprechpartnerin für Fragen der Gleichstellung auch Frau Dr. Gaby Herrmann zur Verfügung, E-Mail: gaby.herrmann (at) uni-due.de

Girls Day

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften beteiligt sich am Girl's Day der Universität Duisburg-Essen.

Kostenerstattung für den Kinderbetreuungsbedarf in besonderen Situationen

Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler mit Kindern sind vor besondere Herausforderungen gestellt, um Betreuungsaufgaben mit einer Wissenschaftskarriere, die Anforderungen an Flexibilität und Mobilität stellt, zu vereinbaren. Um die Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Wissenschaftskarriere und Familie zu verbessern, werden Nachwuchswissenschaftler/innen der UDE mit Kindern durch den Feuerwehrtopf unterstützt.
Mit diesem Geld sollen Notfallsituationen, die bei der Betreuung eines Kindes auftreten, durch eine finanzielle Beihilfe abgefedert werden.

Informationen zum Feuerwehrtopf für Kinderbetreuung, die Kostenerstattung für den Kinderbetreuungsbedarf in besonderen Situationen, z.B. Mehrkosten für eine Kinderbetreuung/-unterbringung auf Tagungen und Kongressen, finden Sie auf dieser Internetseite.

Frauenförderung für Studierende

In Fächern, die einen hohen mathematischen Anteil haben und in denen Tutorien vorgesehen sind, bietet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an, Fachtutorengruppen einzurichten, die nur Studentinnen offen stehen, falls dies von Studentinnen gewünscht wird. Wenn Sie diesen Wunsch haben, bitten wir Sie, sich entweder direkt mit dem Lehrstuhl, der die Veranstaltung anbietet, in Verbindung zu setzen oder Frau Dr. Gaby Herrmann zu kontaktieren.

Weitere Förderangebote der Fakultät finden Sie im Frauenförderplan der Fakultät.

Frauenförderung für Promovierende

Für Interessentinnen an einer Promotion und Doktorandinnen stehen die folgenden Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen für Beratungsgespräche zur Verfügung:

Ansprechpartner bei den Professoren:

Prof. Dr. Ulrich Frank
Raum: R09 R04 H27
Spechstunde: nach Vereinbarung
E-mail: Ulrich.frank (at) uni-due.de

Sekretariat von Prof. Frank: Frau Nadine Stritzel
Raum: R09 R04 H24
Telefon: +49(0)201-183-4041
E-mail: sekretariat.umo (at) uni-due.de

Ansprechpartner aus dem wissenschaftlichen Mittelbau:

Dr. Christian Knobloch
E-mail: christian.knobloch@uni-due.de

 

Veranstaltung: "Heute Studentin! Morgen Doktorandin?"

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, die Abteilung Bauwissenschaften und die Fakultät für Physik bieten einmal jährlich eine Veranstaltung „Heute Studentin! Morgen Doktorandin?“ an, um ihren Studierenden unterschiedliche Lebenswege von ehemaligen Doktorandinnen vorzustellen und aufzuzeigen, welche Unterstützungen sie ihren Doktorandinnen bieten können. Alle Studierenden sind herzlich willkommen!

Der Veranstaltungstermin 2019: Dienstag, 12. November 2019.

Förderung an der Universität Duisburg-Essen

Das Science Support Centre (SSC) unterstützt die Hochschule in der Förderung ihres wissenschaftlichen Nachwuchses für einen erfolgreichen Aufstieg in Wissenschaft und Wirtschaft durch die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen, Information und Vernetzung. Das Angebot umfasst Seminare, Mentoring, Coaching und Beratung für verschiedene Zielgruppen sowie Forschung und Entwicklung.

Studying with a Child

To master a study as such is a big task for most of the students. It is an even bigger task if a child is involved and you have to deal with parenting.  It is importent to be organised, structured and to have a high amount of self-discipline to be successful in both.

Our Faculty of Business Administration and Economics provides advice on this topic. We can help you to manage your life as a student and parent better.

We are happy to give advice on the organisation of your studies, the extension of deadlines extensions, financial questions and questions about affordable child care facilities.

Moreover we can provide you with additional information brochures and create you own personal guideline.

We will be happy to advise you in all aspects of parenthood during our consultation hours (by arrangement) in room R12 R07 A45

Please contact us via the following mail address: studieren-mit-kind (at) wiwinf.uni-due.de.