Einzelansicht

 Mon, 06. Aug. 2018   Ridder, Daniela

Duisburg auf dem Weg zur Smart City

Den Bus per App bestellen, Anträge nur noch online stellen, Straßenlaternen, die von selbst erkennen, wann sie leuchten müssen – die Stadt Duisburg will zur Smart City werden. Der "Digitale Masterplan" dafür wurde jetzt vorgestellt. UDE-IT-Experte Prof. Frederik Ahlemann arbeitete daran entscheidend mit.

Das Konzept konzentriert sich auf die Bereiche Wirtschaft, Verwaltung, Breitband, Infrastruktur, Mobilität und Wohnen. Ziel ist es, die Lebensqualität der Bürger*innen zu verbessern und die Stadt als Wirtschaftsstandort attraktiver zu machen. Prof. Ahlemann, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Strategisches IT-Management, wird zusammen mit dem Beigeordneten für Digitaliserung der Stadt, Martin Murrack, das Projekt Smart City betreuen.

Weitere Informationen finden Sie hier.