Monday, 19 March 2012 10:26

Prof. Kollmann erhält Auszeichnung vom Business Angels Netzwerk Deutschland

Mit der "Goldenen Nase" zeichnete das Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) Prof. Dr. Tobias Kollmann von der Universität Duisburg-Essen (UDE) aus. Gewürdigt wird damit nicht nur sein guter Riecher für aussichtsreiche Gründungsideen, sondern auch sein praktischer Einsatz für die nachwachsende Unternehmergeneration im Bereich der Internet-Ökonomie. Prof. Dr. Tobias Kollmann war u.a. jüngster E-Business-Professor, Entwickler der ersten mobilen Applikation in Deutschland, Mitgründer von AutoScout24 oder auch UNESCO-Sonderpreisträger für Gründerförderung.

 

Für weitere Informationen:

Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Pressemitteilung des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship